Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.

24/7 – die Zeitschrift der TelefonSeelsorge mit neuem Namen

Zeitschrift 24/7

Um nichts Geringeres als eine Institution innerhalb der TelefonSeelsorge ging es, als mehr als 160 Haupt- und Ehrenamtliche der TelefonSeelsorge sich beteiligten, um der Zeitschrift  AUF DRAHT einen neuen Namen zu geben. Jetzt ist das Werk da und zeigt sich auch optisch in neuem Gewand. „Wir haben uns letztlich für 24/7 entschieden, weil wir so viel besser unsere Kernkompetenz zeigen können “, erklärt die verantwortliche Redakteurin Birgit Knatz, „Außerdem sind wir mit 24/7 nicht nur auf die Telefonleitung beschränkt und können endlich  auch die drei weiteren Zugänge Webmail, Chat und Vor Ort-Beratungen abbilden.“

24/7… ein Name, der in den Vordergrund rückt, dass Menschen rund um die Uhr, an jedem Tag im Jahr bereit stehen, um anderen, ihnen unbekannte Menschen zuzuhören. Ein Name, der zeigt, dass zu keiner Zeit jemand allein auf sich gestellt sein muss, sondern immer eine Ansprache erfahren kann, ganz gleiche welche Kommunikationsmethode ihm oder ihr nahe liegt.

Was bleibt, was ändert sich?

Ganz in Sinne der Beteiligung und des Engagements lebt 24/7 von Beiträgen, Artikeln und Fotos ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeitender aus Deutschland, Schweiz und Österreich, sowie der TelefonSeelsorge wohlgesonnener Menschen.

Schon seit 1984 erscheint  die Zeitschrift der TelefonSeelsorge drei Mal im Jahr und das soll auch weiterhin so bleiben. In jeder Ausgabe wird ein Blickpunktthema gewählt, das anschließend mit all seinen Facetten beleuchtet wird.  So war die erste Ausgabe der 24/7 dem Thema „Anonymität“ gewidmet, einem der Grundprinzipien der TelefonSeelsorge. In Zeiten von Selfie und meinungsbildenden Blogs, stellt sich tatsächlich die Frage, was Anonymität heißt und welche Auswirkungen sie auf die Arbeit der TelefonSeelsorge hat.  In der digitalen Version der 24/7 kann das gut nachgelesen werden: https://issuu.com/aufdraht/docs/24-7_telefonseelsorge_01/2

Infos über das neue und frische Layout und die Möglichkeit sich anzumelden für ein Abo gibt es hier: www.24-7-telefonseelsorge.de